Carte Laos Attapeu

Savannakhet Laos

Erziehung und Ausbildung: die wichtigsten Säulen der Zukunft der Gesellschaft.

 

 

Was ist die Motivation dieses Projekts ?

Laos fällt es Schülern in abgelegenen ländlichen Gebieten schwer, ihre Ausbildung nach Abschluss der Pflichtschule fortzusetzen. Aufgrund des Mangels an Beschäftigungsmöglichkeiten werden junge Menschen entweder nach Thailand ins Exil geschickt oder sie verlassen ihre Dörfer und Familien für die Stadt. Es besteht ein grosser Bedarf zur Schaffung von Schulungen, die ein Einkommen ermöglichen und so Junge und Familien in prekärer Lage unterstützen.

Welchen Nutzen erwarten wir für die Jugend ?

Am Ende ihres Studiums bietet sich den Jungen im Wesentlichen drei Möglichkeiten an :

  • Ihr Studium an der Universität fortsetzen
  • Finden einer anständigen und angemessenen Arbeit in Stadt
  • Zurück ins Dorf gehen, um Mikroprojekte zu schaffen, die ohne fremde Hilfe Einkommen generieren

nepal laborantins

Was wurde schon erreicht ?

In Savannakhet, welche nach der Hauptstadt die zweitgrösste Stadt des Landes ist, wurde 2015 ein Haus gekauft und eingerichtet. In diesem Haus wurden zuerst Blinde beherbergt, die in Blindenschrift ausgebildet wurden. Ab 2018 wurde es dann zu einem Ausbildungszentrum, das interdisziplinäre Kurse anbietet: Schreinerei, Nähen, Friseur, Konditorei, Landwirtschaft, Tierhaltung sowie Kurse zur Verbesserung der Englisch- und Computerkenntnisse. Seit 2016 haben 58 Studenten in einem einjährigen Zyklus von einer dualen Ausbildung profitiert. Am Ende dieser Ausbildungskurse kehrten 57% der Studenten in ihre Dörfer zurück, um ihr eigenes Geschäft zu eröffnen, 24% fanden Arbeit in der Stadt und 19% beschlossen, ihr Studium fortzusetzen.

Pharmacie Npal 50

Was sind die Ziele ?

  • Ausweitung des Ausbildungsangebotes auf 100 junge Menschen aus den Dörfern der Region, die im Zentrum leben, ausgebildet werden und individuelle Unterstützung nach ihren persönlichen undakademischen Bedürfnissen erhalten sollen.
  • Bau von 3 zusätzlichen Klassenzimmern und einem Raum für den Verkauf der fertiggestellten Produkte.
  • Entwicklung von Partnerschaften mit lokalen Unternehmen für praktische Ausbildungsplätze.
  • Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter und Stärkungihrer Management-, Marketing- und Englischkenntnisse.

Was sind die Kosten ?

 PROJEKTFINANZIERUNG (CHF)

2021-2024
 Gesamtkosten des Projekts 549 339
 Beitrag lokaler Partner
81 887
 Institutioneller Beitrag der DEZA
105 400
 Beitrag SME 85 000
 Beitrag anderer Geldgeber 200 000
 Fehlender Betrag
77 052

 

Wann wird das Projekt selbständig ?

Ein Grossteil des B4LAO-Zentrums wird durch Studentenbeiträge für Kost und Logis, Abendkurse, den Verkauf von fertigen Produkten und die Beteiligung lokaler Unternehmen finanziert.

Logo APAB Bangladesh

Wer sind unsere lokalen Partner ?

B4 LAO Centre de formation Polytechniques
AFD (Aid Foundation Development)

Lokale Koordinationsstelle :
SFE – Service Fraternel d’Entraide,
BP 5211, -Vientiane/ RDP du Laos.